Reisebericht zur Rautenexpress MAINZ Tour vom 29.4.2017

Rautenexpress Tour nach Mainz am 29.4.2017

Der 31.Spieltag führte unseren RAUTENEXPRESS zur Begegnung  Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach.

Die Tour begann um 9.30 Uhr in Solingen. Pünktlich wurden die ersten beiden Fahrgäste abgeholt, dann ging es weiter nach KERPEN-SINNDORF um die restlichen Gäste abzuholen.

Am Treffpunkt angekommen, sammelten wir 6 Personen ein, nach einer kurzen Begrüßung fanden die „neuen“ Fahrgäste schnell einen Platz im RAUTENEXPRESS.

So ging pünktlich um 10:30 Uhr die Fahrt nach MAINZ los.

Alles lief reibungslos, die Getränke waren gut gekühlt, der neue USB Stick war gut bestückt und brachte eine entspannte Stimmung.

Nach der ersten kurzen Verschnaufpause beschlossen wir kurzfristig die an der Autobahn liegende Kirche zu besuchen. Auf der Fahrt nach Hoffenheim hatten wir dies noch ausgelassen, uns aber schon für diese Fahrt einen Besuch vorgenommen.

Die Aussage „Autobahnkirche“ deutet auf eine ähnliche Anlage hin wie wir diese aus MEDENBACH kennen, hier wurden wir jedoch zu einer kleinen alten, aber sehr schönen Kirche geleitet.

Zwei Kerzen für BORUSSIA entzündet und schon waren wir wieder auf der Autobahn.

In MAINZ sehr zeitig angekommen, nutzten wir die Hinweise des FSV MAINZ 05 und fuhren nicht wie die anderen Fahrzeuge auf die umliegenden Parkplätze, sondern direkt ans Stadion.

Dort wurden wir vom Ordnungsdienst freundlich empfangen und auf einen der 40 BUS-PARKPLÄTZE geführt. Zum Zeitpunkt unseres Eintreffens waren gerade einmal 2 Fanbusse vor Ort und die Fahrzeuge der Borussia und des Fanprojekts.

Die Wartezeit bis zum Spiel wurde für Shoppingtouren am FANTRUCK genutzt und um die letzten preiswerten Getränke aufzunehmen 🙂

Wir nahmen unsere Plätze auf der Gegengeraden (Block 30) ein und sahen ein ORDENTLICHES Spiel unserer Mannschaft, die allerdings den Hang zum dramatischen verspürt und die Partie zum Ende noch einmal spannend machte. Aber der AUSWÄRTSSIEG stand fest und wir konnten entspannt wieder zu unserem Fahrzeug gehen.

Der Parkplatz war fast vollständig belegt und es sammelten sich viele Fans um Heim zu fahren.

Wir warteten den ersten Ansturm auf die Ausfahrt ab und rollten dann Richtung Autobahn. Die Rückfahrt brachte uns noch ein Treffen mit der LINIE 1900 und so konnten wir beim Überholen der Mannschaft noch zu hupen und winken 🙂

VIDEO: „Match in a Minute“: Der 2:1-Erfolg in Mainz in einer Minute ⏱ mit dem Original-Kommentar aus dem Fohlenradio:


Quelle: YouTube / Kanal Borussia Mönchengladbach

Abfahrt in MAINZ war um 18.06 Uhr Ankunft in Kerpen dann um 20.26 Uhr, von dort ging es dann zum Stellplatz unseres Busses nach Solingen und um 21.51 Uhr parkten wir den RAUTENEXPRESS nach volltanken als letzte Aktion der Tour ein 🙂

Unser Dank gilt allen Mitfahrern, es war eine sehr gemütliche und erfolgreiche Tour. Gerd und Vanessa, Silke, Susanne, Peter und Katharina, Andre und Miss Elli wünschen sich eine Wiederholung.

MACHEN WIR, kommende Saison 🙂 VERSPROCHEN !!

Videohinweis zur Tour auf  dem Rautenexpress YouTube-Kanal:
Die ersten bewegten Bilder der MAINZ TOUR sind ONLINE:
Video 1: DIE ANFAHRT ZUR OPEL ARENA MIT DEM RAUTENEXPRESS
Video 2: Auf dem HEIMWEG trafen wir auf den MANNSCHAFTSBUS….: Rautenexpress vs. Linie 1900

Ersten Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlich!. Der Eintrag wird nach eine kurzen Prüfung freigeschaltet


*